Sie sind auf Frankyboys "Norditalien" Seite
Biken im Hochtal Tremosine

Ausgangspunkt unserer Tour ist Limone am Gardasee. Um den gefährlichen Tunnels zu entkommen,  laden wir die Bikes auf´s Auto und lassen uns durch die finsteren Löcher kurven. Nach dem letzten Tunnel kann´s losgehen, hoch zum Tremosine Hochtal. Oben wollen wir einen Rundkurs radeln in reizvoller mediterraner Umgebung. Ausgangspunkt dort oben ist Pieve, rechts ab geht es Richtung Pregasio, weiter nach Sermerio und rüber nach Vesio.

Von dort aus hat man mehrere Möglichkeiten. Einmal die, eine atemberaubende Abfahrt nach Limone zu genießen, bei der man einen herrlichen Blick auf den Gardasee hat (aber bitte zum Genießen die Scheibenbremsen abkühlen lassen :-), also dazu stoppen)! Die andere Möglichkeit wäre, die Runde zu schließen und von Vesio aus, runter zu rollen nach Pieve. Ab jetzt könnte die Rückfahrt zu den Autos beginnen, vor allem dann, wenn es beim Tourstart schon keinen „Chauffeure“ gab :-(, der das Auto wieder zurück nach Limone bringt? Die erste Variante ist zu favorisieren, sie ist einfach eindrucksvoller!

 

Leider gibt es hierzu keine Fotos

Hier aber zu den GPS-Daten >

Weiterlesen
MTB-Tour - Von Riva zum Tremalzo über Original-Aufstieg

Eine meiner schönsten Touren war der Aufstieg zum Tremalzo, dies über den Originaltrail! Start in Riva über Pregasina und dem Passo Rochetta. Du fährst und fährst und schlängelst Dich nach oben und kommst vom See nicht weg. Nach einer halben Stunde, schweißtreibendem Pedaliern schaust Du nach "Unten" und hast das Gefühl, Du könntest mit einem Sprung wieder im See landen.

Kenner wissen was das heißt, 1800 Höhenmeter in einer wildromantischen Landschaft zu machen. Manchmal kommt man sich schon sehr verlassen vor. Zum Glück hatte ich einen guten Freund dabei, der Michael half mir in kritischen Phasen mit ein paar von seinen Energie-Drinks aus. Du meinst, wenn Du am Nota-Pass bist, hast Du es geschafft. Weit gefehlt, es ist noch jede Menge Staub zu schlucken bis Du dann endlich nach Stunden "harten Kampfes" am Tunnel ganz oben ankommst! Das ist ein gutes Gefühl, "Du bist angekommen". Nach einer kräftigen Stärkung rollen wir beide, über San Michele und Vesio zurück nach Limone Sul Garda, unserem Standort!

Die Tour ist eine Herausforderung für jeden, sie bleibt unvergesslich / mehr ...?

Zu den Fotos

Weiterlesen